14 Mirko Salvi

Written by on 14. Februar 1994

#
14
Name
Mirko Salvi
Nationalität
Switzerland
Position
Torhüter
Grösse
188
Gewicht
80
jetziges Team
FC Luzern
Geburtstag
14. Februar 1994
Alter
25
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2014 FC Basel U-21 56 (0)
2014–2015 → FC Biel/Bienne (Leihe) 35 (0)
2015–2018 FC Basel 0 (0)
2016–2017 → FC Lugano (Leihe) 44 (0)
2018– Grasshopper Club Zürich 0 (0)
2018– → FC Luzern (Leihe) 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2009 Schweiz U-15 1 (0)
2009–2010 Schweiz U-16 3 (0)
2010–2011 Schweiz U-17 6 (0)
2011–2012 Schweiz U-18 2 (0)
2013 Schweiz U-19 1 (0)
2013–2015 Schweiz U-20 4 (0)
2015 Schweiz U-21 2 (0)

Karriere

Verein

Salvi begann mit dem Fussballspielen bei den Junioren des Yverdon-Sport FC und wechselte 2009 zu den Nachwuchsmannschaft des FC Basel. Danach spielte er in der FCB U-16 und wurde mit der Mannschaft Schweizermeister. Er startet in der Spielzeit 2011/12 in den neu gegründeten NextGen Series. Die U-19 Mannschaft des FC Basel traf in den Gruppenspielen dieses internationalen Turniers auf Tottenham Hotspur, der PSV Eindhoven und Inter Mailand. Parallel dazu spielte Salvi auch in der 1. Liga Promotion mit dem U-21 Team.

Salvi erhielt im Mai 2012 beim FC Basel seinen ersten Profivertrag. Für die Saison 2014/15 wurde er an den Zweitligisten FC Biel/Bienne verliehen und war dort sofort ab Saisonbeginn Stammtorhüter. Nach einem Jahr kehrte er zu Basel zurück und ist nach Tomáš Vaclík und Germano Vailati Torhüter Nummer drei in der Mannschaftshierarchie des FC Basel.

Sein Debüt für die erste Mannschaft des FC Basel gab Salvi am 10. Dezember 2015 in der UEFA Europa League 2015/16 Spiel gegen Lech Posen (1:0-Auswärtssieg).

Ab der zweiten Hälfte der Saison 2015/16 wurde Salvi an den FC Lugano ausgeliehen, wo er sich nach ein paar Spielen als Stammtorhüter durchsetzte.

Auf die Saison 2017/18 kehrte Salvi zum FC Basel zurück, wo er hinter Vaclik der zweite Torhüter der 1. Mannschaft ist.

Nationalmannschaft

Salvi durchlief sämtliche Schweizer Juniorenauswahlen von der U-15 bis zur U-21.

Titel und Erfolge

FC Basel

  • Schweizermeister U-16: 2009/10

Trivia

Das Debüt von Salvi im Trikot des FC Basel kam unter kuriosen Umständen zustande. Die eigentliche Nummer Eins des FC Basel, Vaclík, verletzte sich während einer Trainingseinheit an den Adduktoren. In der Auswärtspartie in Posen kam deshalb Basels zweiter Torhüter Vailati zum Einsatz. Dieser verletzte sich wenige Minuten vor dem Pausenpfiff bei einem Misstritt und konnte nicht mehr mitwirken. Salvi hatte nicht einmal Zeit um sich aufzuwärmen und kam wenige Minuten später zu seinem Debüt.

Super League

SaisonClubToreAssistsgelbe KartenGelb-rote Kartenrote KartenGespieltGewinnrateUnentschiedenrateVerlustrateEigentore
2018-19FC Luzern001001030.000.0070.000
Total-001001030.000.0070.000
DatumHeimResultateGastZeit

Continue reading

Next post

Mimoun Mahi


Thumbnail
Previous post

Joel Untersee


Thumbnail
Current track

Title

Artist

Background